Großer Mal-Wettbewerb "Mein Zuhause im Jerichower Land"


Mittlerweile hat er sich zu einer schönen Tradition entwickelt: Der Stadtwerke Burg Familienkalender. Auch im kommenden Jahr möchten wir mit dem limitierten Kalender wieder viele Haushalte im Jerichower Land verschönern. Mit dem großen Stadtwerke Burg Mal-Wettbewerb sind daher alle Kinder im Jerichower Land aufgerufen uns mit selbst gemalten Bildern zu unterstützen.

Dieses Mal steht unser Wettbewerb ganz unter dem Motto "Zuhause". Denn, die vergangenen Monate haben uns gezeigt: Zuhause ist es oft am schönsten! Zeichnet einfach drauf los und zeigt uns wie euch bei euch Zuhause aussieht.
GANZ WICHTIG: Auf dem Bild sollte unbedingt ein Tier zu sehen sein - vielleicht euer Haustier oder einfach euer Lieblingstier? Wir sind gespannt!

Die Zeichnung schickt ihr dann per Post oder als Foto per Mail an uns. Die besten und buntesten Zeichnung werden dann von einer Jury für den Kalender ausgewählt. Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Die 12 Gewinner-Zeichnungen werden im Anschluss an den Wettbewerb in einer Galerie ausgestellt. Dazu erhält jeder kleine Künstler, dessen Bild für unseren Kalender ausgewählt wird, einen tollen Malkoffer. Wir freuen uns auf eure Bilder!

Einsendeschluss: 01.Oktober 2021

Einsendungen an:

Stadtwerke Burg GmbH
Stichwort: Mal-Wettbewerb
Niegripper Chaussee 38 a
39288 Burg

Stadtwerke Burg Mal-Wettbewerb "Mein Zuhause im Jerichower Land"
Die Stadtwerke Burg GmbH startet einen Mal-Wettbewerb und sucht die schönsten selbstgemalten Kinderbilder zum Thema „Mein Zuhause im Jerichower Land.“ Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt - das Bild sollte unbedingt ein Tier enthalten, egal ob Haustier oder Lieblingstier. 12 ausgewählte Bilder zieren dann die Kalenderblätter des Stadtwerke Burg Familienkalenders 2022.

Der Mal-Wettbewerb wird von „Stadtwerke Burg GmbH“, nachfolgend „Stadtwerke Burg“ genannt, veranstaltet.

Teilnahmebedingungen:
Eine Person nimmt am Mal-Wettbewerb teil, indem sie ein Foto eines selbst gemalten Bildes mit Titel per Email an gewinn@swb-burg.de oder per Post an Stadtwerke Burg GmbH, Niegripper Chaussee 38a, 38288 Burg Stichwort: Mal-Wettbewerb einreicht. Reicht ein Teilnehmer mehr als ein Bild ein, so werden die Einsendungen unabhängig voneinander bewertet. Sofern die Bilder nur im Kontext zu interpretieren sind, sollte der Teilnehmer die Möglichkeit einer Montage in Betracht ziehen. Im Rahmen des Wettbewerbs wird dann lediglich das Bild berücksichtigt, das von den eingereichten Werken des Teilnehmers die höchste Jury-Wertung erzielt hat.

Der Teilnahmeschluss des Fotowettbewerbs ist am 1.10.2021. Spätere Einsendungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen im Jerichower Land, die das 18. Lebensjahr vollendet haben bzw. deren gesetzliche Vertreter. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Die Teilnahme ist nicht auf Kunden der Stadtwerke Burg beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Auswahl der Bilder:
Über die Auswahl der Motive des Mal-Wettbewerbs entscheidet eine unabhängige Jury.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nutzungsrechte

Mit der Einreichung räumt der Teilnehmer Stadtwerke Burg ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht ausschließliches Nutzungsrecht an den Bildern ein. Dies beinhaltet neben der Nutzung des Bildes in einer Ausstellung und auf dem Familienkalender 2022 insbesondere, aber nicht ausschließlich, auch die Weitergabe und Veröffentlichung der Bilder auf stadtwerke-burg.de, in Pressemitteilungen, in Medien sowie auf Social-Media-Kanälen der Stadtwerke Burg im Mal-Wettbewerb. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass – sofern sie von der Jury ausgewählt werden –  ihre Bilder unter Angabe der Urheberschaft mit Vornamensinitial und Familiennamen wiedergegeben werden dürfen. Für die genannten Nutzungen besteht kein Anspruch auf ein Nutzungshonorar.

Ausschluss von der Teilnahme:
Die Stadtwerke Burg behalten sich das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Mal-Wettbewerb auszuschließen, wenn die eingereichten Fotos gegen geltendes Recht oder den guten Geschmack verstoßen. Dies gilt ebenfalls bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen und Versuchen, den Wettbewerb zu manipulieren.

Datenschutz
Der Teilnehmer bzw. sein gesetzlicher Vertreter versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Darüber hinaus muss der Teilnehmer eine kurze Bildbeschreibung (zwei Sätze) angeben.

Stadtwerke Burg werden die persönlichen Daten der Teilnehmer ausschließlich für den Zweck und die Dauer des Wettbewerbs speichern. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Als Nutzer haben sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit abändern lassen.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team der Stadtwerke Burg!

Bildergalerie "Familienkalender der Stadtwerke Burg"


Seit 2018 veröffentlichen die Stadtwerke Burg jedes Jahr einen Familienkalender. Die Inhalte gestalten sich seitdem aus Inhalten von Kreativen aus dem Jerichower Land. Vom Mal-Wettbewerb zum Thema "Sagen aus der Region" über Lieblingsrezepte bis hin zu Bildern von Hobbyfotografen, die grün-blaue Motive in der Region fotografierten, gab es Jahr für Jahr eine bunte Mischung.